Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Fußgänger erleidet leichte Verletzungen

14.11.2017 - 13:12:10

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Fußgänger erleidet leichte ...

Königsee-Rottenbach - Leichte Verletzungen erlitt ein Fußgänger am Montag in Königsee, als ihn ein LKW touchierte. Laut ersten Zeugenaussagen versuchte der 66-Jährige gegen 13.15 Uhr die Schmidtenstraße im Bereich der dortigen Fußgängerampel trotz Rotlichtes zu überqueren. Im selben Moment kam auf der B88 jedoch ein LKW-Fahrer mit einer Sattelzugmaschine gefahren. Dabei kollidierte der MAN leicht mit dem Fußgänger auf der Fahrbahn. Dieser stürzte zu Boden, schlug mit dem Kopf auf und verletzte sich am Hinterkopf. Nach jetzigen Informationen der Polizei besaß der Fußgänger noch Glück im Unglück und kam mit nur leichten Verletzungen davon, die ambulant behandelt wurden.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!