Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Führerschein eingebüßt

09.11.2017 - 09:56:52

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Führerschein eingebüßt

Rudolstadt - Seinen Führerschein büßte letzte Nacht ein Autofahrer in Rudolstadt ein. Gegen 00.30 Uhr befuhr der Mann mit seinem Honda eine Einbahnstraße in falsche Richtung und wurde dabei von einer Streifenbesatzung der Saalfelder Polizei ertappt. Die Beamten stoppten und kontrollierten den 57-Jährigen in der Neuen Schulstraße. Da ein Atemtest 1,35 Promille ergab, stellten die Polizisten umgehend Fahrzeugschlüssel und Führerschein des Mannes sicher. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!