Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Fahrzeugkontrollen mit reichlich Feststellungen

11.10.2019 - 11:46:24

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Fahrzeugkontrollen mit ...

Rudolstadt - Durch zahlreiche Beamte der Einsatzunterstützung Saalfeld wurde am Donnerstag im Bereich Rudolstadt zum Zwecke der Ausbildung und der Einweisung teils neuer Kollegen ein Tag der Verkehrssicherheit mit dem Schwerpunkt der Feststellung von Gurt- und Handyverstößen sowie allgemeinen Feststellungen bei Fahrzeugkontrollen durchgeführt. Dabei wurden drei Kontrollstellen in der Weimarschen Straße, der Jenaischen Straße sowie der Puschkinstraße eingerichtet. Am Ende des Tages konnten die Beamten zahlreiche Feststellungen verzeichnen. Neben einigen Bußgeldern, überwiegend Handyverstöße, wurden auch mehrere Verwarngelder aufgrund von Verstößen gegen die StVO und StVZO erhoben. Des Weiteren wird gegen einen Verkehrsteilnehmer wegen des Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs ermittelt. Ein anderer Fahrzeugführer muss sich wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten, da ein Schlagring und ein Einhandmesser mitgeführt wurden. Auch müssen mehrere Verkehrsteilnehmer aufgrund von Fahrzeugmängeln oder anderweitigen Beanstandungen ihre Fahrzeuge bei Werkstätten, oder nach Instandsetzung erneut bei der Polizei, vorführen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de