Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Fahrzeug unter berauschende Mittel geführt

17.11.2019 - 11:06:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Fahrzeug unter berauschende ...

Saalfeld / Sundremda - Gleich zwei Fahrzeugführern wurde in der Nacht zum Samstag die Weiterfahrt untersagt. In Saalfeld, in der Industriestraße wurde am Freitag um 21:18 Uhr ein 57-jähriger Renaultfahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Der im Anschluss durchgeführte Test verlief positiv und bestätigte den Verdacht, so dass ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Fahrer eingeleitet wurde.

In Sundremda wurde in den frühen Morgenstunden ein 19-jähriger Audifahrer einer Kontrolle unterzogen. Der hier durchgeführte Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Bestätigt sich der Verdacht, so wird gegen den Fahrer eine Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de