Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Fahrerin nach Überschlag leicht verletzt

04.02.2018 - 16:11:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Fahrerin nach Überschlag ...

Neundorf (bei Schleiz) - Am Sonntag gegen 02.45 Uhr befuhr eine 21 jährige Fahrerin eines Opel die L1103 aus Richtung Neundorf (bei Schleiz) kommend in Fahrtrichtung Crispendorf. In einer Rechtskurve bemerkte die Fahrerin ein Reh neben der Fahrbahn, welches in Richtung Fahrbahn lief. Um eine Kollision zu vermeiden, leitete sie eine Gefahrenbremsung ein. Dabei geriet das Fahrzeug auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Opel blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau konnte sich nicht allein aus dem Fahrzeug befreien und musste durch die Feuerwehr geborgen werden.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Das Krankenhaus konnte sie nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Zu einer Kollision mit dem Reh kam es nicht.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!