Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Essen verschmort im Backofen

18.12.2017 - 10:07:21

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Essen verschmort im Backofen

Bad Blankenburg - Zeugen meldeten am Sonntagabend einen möglichen Wohnungsbrand in einem Rudolstädter Mehrfamilienhaus im Fröbelring. Starker Qualm hatte dort gegen 17.30 Uhr offenbar die Rauchmelder ausgelöst. Nach dem Betreten der betroffenen Wohnung durch die Feuerwehr konnten die Einsatzkräfte zum Glück auch hier schnell Entwarnung geben. Ein 35-jähriger Bewohner hatte offenbar lediglich sein Abendessen in der eingeschalteten Backröhre vergessen, was zu der Rauchentwicklung geführt hat. Nach dem Abschalten des Ofens und ausgiebigen Lüften der Wohnung war die Gefahr gebannt. Sachschäden sind nicht entstanden und es wurde keiner verletzt. Mehrere Hausbewohner waren zeitweilig durch die Rettungskräfte evakuiert worden, konnten nach dem Lüften jedoch schnell in ihre Wohnungen zurückkehren.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!