Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Essen angebrannt

02.04.2018 - 11:07:07

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Essen angebrannt

Rudolstadt - Angebranntes Essen in einem Mehrfamilienhaus in der Gartenstraße löste ein größeren Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus, doch schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Eine Bewohnerin hatte das Essen im Topf anbrennen lassen, was zur starken Rauchentwicklung in der Wohnung führte. Dies bemerkte sie und lüftete die Wohnung über Fenster und Treppenhaus was dazu führte, dass eine weitere Bewohnerin den Brandgeruch wahrnahm und die Feuerwehr alarmierte.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Inspektionsdienst Saalfeld Telefon: 03671 56 0 E-Mail: id.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!