Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Einbrecher durfte sich nur kurze Zeit an Diebesgut erfreuen

19.11.2017 - 12:21:28

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Einbrecher durfte sich nur ...

Saalfeld - Als Herr S. aus einem Ortsteil von Sonneberg am Freitag, kurz vor Mitternacht nach Hause kam, stellte er fest das vor seiner Garage eine auseinandergenommene Motorkettensäge liegt. In seiner Garage bemerkte er den Verlust von mind. 2 weiteren Kettensägen, 1 Schleifbock und 2 Werkzeugkoffern. Herrn S. kam es verdächtig vor, dass er auf der Anfahrt zur Garage einen PKW mit CO.. Kennzeichen sah, welcher auffällig langsam fuhr.

Die alarmierte Polizeistreife stellte auf der Anfahrt zum Tatort den besagten PKW fest. Eine Kontrolle desselbigen ergab, dass sich im Fahrzeug Werkzeuge befanden, die der Beschreibung des Herrn S. entsprachen. Der Fahrzeugführer darf sich nun den Folgen einer Strafanzeige stellen. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Sonneberg Telefon: 03675 875 0 E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!