Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Durch Unfall aufgefallen

20.11.2019 - 13:41:37

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Durch Unfall aufgefallen

Triptis - Im Rahmen einer üblichen Streifenfahrt stellten Beamte der PI Saale-Orla in Triptis in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in der Neustädter Straße zufällig einen PKW in einem Straßengraben fest. Der PKW mit überörtlichen Kreiskenner wurde zu diesem Zeitpunkt bereits geborgen. Als die Beamten Fahrer, Fahrzeug und die Unfallstelle überprüften, konnte zunächst festgestellt werden, dass der Fahrer unverletzt und keinerlei Schäden an der Unfallstelle oder dem Fahrzeug entstanden waren. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit des 25 jährigen Fahrers wurde festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. In der weiteren Folge konnten in den mitgeführten Sachen des Fahrers geringe Mengen von Betäubungsmitteln, als auch zugehörige Utensilien zum Konsum derer aufgefunden und sichergestellt werden. Warum der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, konnte nicht abschließend geklärt werden. Ob die offenbar konsumierten Betäubungsmittel ihren Teil dazu beitrugen, wird derzeit nach Untersuchung des Blutes des Mannes untersucht und ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/126724/4444983 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de