Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Brand in Einfamilienhaus

08.10.2018 - 09:46:27

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Brand in Einfamilienhaus

Frankenblick. Landkreis Sonneberg. - In die Ortschaft Döhlau wurden in den frühen Montagmorgenstunden Feuerwehr und Polizei wegen eines Brandfalls alarmiert. Gegen 02:30 Uhr war es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Die vier Bewohner (deutsch) im Alter zwischen 14 und 76 Jahren konnten das Haus selbstständig verlassen. Sie wurden durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst untersucht, waren aber unverletzt geblieben, weswegen sie nicht stationär aufgenommen werden mussten. Bei dem Brand kamen drei Hauskatzen ums Leben. Das Haus ist aufgrund der starken Rauchentwicklung derzeit nicht bewohnbar. Die vier Bewohner kamen in der Nachbarschaft unter. Der entstandene Schaden wurde auf 75.000 EUR beziffert. Zu der Brandursache führen die Ermittler der Kripo Saalfeld die weiteren Untersuchungen durch.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de