Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Betrunkener verursacht Unfall

29.11.2017 - 11:07:20

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Betrunkener verursacht Unfall

Frössen - Am Dienstag Abend gegen 17:30 Uhr ereignete sich auf der B90 zwischen Frössen und Saaldorf ein Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Audifahrer überholte einen 45-jährigen Lkw-Fahrer. Gleichzeitig bekam der Audifahrer Gegenverkehr. Der Gegenverkehr konnte einen Zusammenstoß nur durch Einleitung einer Gefahrenbremsung vermeiden. Der Audifahrer beschädigte beim Wiedereinscheren den Lkw. Am Lkw entstand 1000 Euro Sachschaden, am Pkw ca. 5000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte Atemalkoholgeruch beim Audifahrer fest. Ein Test ergab 1,73 Promille. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!