Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Berauschten 15-Jährigen am Bahnhof festgestellt

06.04.2018 - 10:01:45

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Berauschten 15-Jährigen am ...

Sonneberg. Landkreis Sonneberg - Im Rahmen einer Jugendschutzkontrolle im Bereich des Sonneberger Bahnhofes wurden die Polizisten bei einem 15-Jährigen fündig. Der Jugendliche hatte Utensilien bei sich, die auf den Konsum von illegalen Betäubungsmitteln hinwiesen. Ein Drogenvortest reagierte zudem positiv auf Cannabis. Zudem war der Jugendliche mit 0,21 Promille alkoholisiert. Die Polizisten nahmen den berauschten Jugendlichen mit zur Dienststelle, wo er von seiner Mutter abgeholt wurde. Gegen ihn wurde Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Bei einem 14-Jährigen fanden die Polizisten zudem eine E-Shisha, die sichergestellt wurde.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!