Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Berauschte Autofahrerin

09.11.2018 - 12:26:51

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Berauschte Autofahrerin

Rudolstadt - Eine offenbar berauschte Autofahrerin zogen Polizisten am Donnerstagabend in Rudolstadt aus dem Verkehr. Die junge Frau geriet gegen 20.00 Uhr in eine Kontrolle in der Jenaischen Straße, wobei ein Drogenschnelltest positiv auf Methamphetamine reagierte. Deshalb untersagten die Beamten ihr die Weiterfahrt, begleiteten sie zu einer Blutentnahme im Krankenhaus und fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens unter Rauschmitteleinfluss. Sollten die Blutuntersuchungen die Vortests bestätigen, wird die 31-jährige voraussichtlich länger auf ihren Führerschein verzichten müssen. Außerdem wird sie wohl mindestens 1000 Euro Geldbuße zu zahlen haben, da sie bereits vor zwei Wochen mit einem positiven Drogenvortest am Steuer auffiel.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de