Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Bei Unfall aus Pkw geschleudert

06.04.2018 - 09:56:42

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Bei Unfall aus Pkw geschleudert

Sonneberg. Landkreis Sonneberg - In der Nacht von Donnerstag zu Freitag kurz nach Mitternacht ereignete sich ein Unfall mit einem Pkw, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 29-Jährige war mit ihrem Opel Corsa auf der Landstraße zwischen Eschenthal und Georgshütte gefahren. Unmittelbar nach einer Linkskurve kam der Pkw auf gerader Strecke aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Hang. Der Pkw überschlug sich dann mehrfach auf der Fahrbahn und kam neben der Straße zum Stillstand. Die 29-Jährige wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt dabei lebensbedrohliche Verletzungen. Mit einem Rettungshubschrauber wurde sie ins Krankenhaus nach Bad Berka gebracht. Zur Untersuchung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger von den Ermittlern der Polizei hinzugezogen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!