Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SLF: Auseinandersetzung in Gastst?tte

12.10.2020 - 09:47:20

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Auseinandersetzung in Gastst?tte

Rudolstadt - Am gestrigen Sonntag, kurz nach Mitternacht, erhielt die Polizei die Mitteilung, dass es in einer Gastst?tte auf dem Markt in Rudolstadt zu einer Schl?gerei gekommen ist. Bei Eintreffen der Beamten war diese offensichtlich bereits beendet. Es konnte in Erfahrung gebracht werden, dass es zu einer k?rperlichen Auseinandersetzung zwischen mindestens zwei Personen kam. Dabei ging einer der Kontrahenten (m?nnlich, 49 Jahre) vermutlich bewusstlos zu Boden, trug eine Platzwunde davon und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Weiterhin teilte der Betreiber mit, dass G?ste nach der Auseinandersetzung begonnen hatten, das Inventar zu besch?digen und Flaschen auf dem Markt zu zerschmei?en. Insgesamt befanden sich ca. 30 - 40 Personen vor Ort. In der Lokalit?t selbst trug keine der anwesenden Personen Mundschutz. Auch konnte durch die Beamten keine Liste festgestellt werden, in welcher die Daten der anwesenden G?ste erhoben wurden.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4730865 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de