Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Auffahrunfall ohne Verletzte

04.04.2018 - 16:42:04

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Auffahrunfall ohne Verletzte

Rudolstadt - Ein Auffahrunfall mit 3000 EUR Sachschaden ereignete sich Mittwoch Vormittag gegen 11:20 Uhr im Bereich Marktstraße/August-Bebel-Straße. Ein 27-Jähriger fuhr mit seinem Audi in der Otto-Nuschke-Straße in Richtung Am Saaldamm. Nachdem er eine starke Linkskurve durchfuhr und weiter auf die Straße Am Saaldamm steuerte, kam es zu Stauerscheinungen, so dass der 27-Jährige anhielt. Ein nachfolgender 33-Jähriger erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Seat auf den Audi auf. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!