Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: Asylbewerber verletzt sich mit Rasierklinge

06.02.2018 - 16:06:35

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Asylbewerber verletzt sich ...

Rudolstadt, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt - Am Montagabend wurden Polizei und Rettungskräfte in die Jenaische Straße alarmiert. Hintergrund war ein 24-Jähriger Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber, der sich mit einer Rasierklinge selbst Schnittverletzungen zugefügt hatte. Ein anderer Bewohner hatte den Verletzten in seinem Zimmer aufgefunden und Mitarbeiter des Wachschutzes alarmiert. Gemeinsam leisteten die Zeugen Erste Hilfe bis der alarmierte Rettungsdienst eintraf. Der Mann wurde zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!