Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SLF: 14-Jähriger verwüstet Wohnung

28.11.2019 - 10:51:40

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: 14-Jähriger verwüstet Wohnung

Pößneck - Am gestrigen Abend wendete sich eine Pößneckerin hilfesuchend an die Polizei. Ihr 14jähriger, stark pubertierender Sohn hatte sich seit mehreren Tagen in seinem Zimmer eingeschlossen. Durch dessen Bruder wurde im Laufe des Nachmittags weiterhin bekannt, dass der junge Mann nunmehr die ganze Wohnung verwüstet hatte. Die Mutter suchte in Begleitung der eingesetzten Beamten die Wohnung auf und fand diese stark verwüstet vor. Der 14-Jährige hatte Lebensmittel, Besteck und Scherben auf den Boden geworfen und sich in seinem Zimmer unter Nutzung eines umgeworfenen Kleiderschranks verbarrikadiert. Die Mutter erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung, der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Der Familie wurden entsprechende Hilfsangebote erläutert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4452647 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de