Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Zwei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

08.04.2018 - 13:31:43

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zwei schwer Verletzte bei ...

Gleichamberg - Am 07.04.2018 um 15:28 Uhr kam es auf der K505 zwischen Gleichamberg und Hindfeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31 jähriger Mopedfahrer übersah beim Abbiegen in einen Feldweg einen von hinten überholenden 32 jährigen Motorradfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden auf ein anliegendes Feld geschleudert und schwerst verletzt. Zwei Rettungshubschrauber brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Die angeforderte Feuerwehr musste auslaufende Flüssigkeiten abbinden. Die Straße musste aufgrund der Unfallaufnahme zwei Stunden gesperrt werden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!