Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SHL: Zwei Personen verletzt

17.11.2020 - 12:07:55

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zwei Personen verletzt

Merkers - Ein 25-j?hriger Mann befuhr Montagabend mit deutlich ?berh?hter Geschwindigkeit die Goethestra?e in Merkers. Drei Personen, die zu dieser Zeit dort entlang liefen, machten dem Autofahrer mit Gestiken deutlich, dass er sein Tempo reduzieren sollte. Daraufhin stoppte der Mann seine Fahrt. Er fuhr r?ckw?rts und stie? dabei an zwei der drei Personen. Diese verletzten sich leicht. Nach dem Unfall fuhr der 25-J?hrige davon, ohne sich um die Gesch?digten zu k?mmern. Die Ermittlungen der Beamten f?hrten zu dem 25-J?hrigen. Der Mann ist nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis und er nahm die Fahrzeugschl?ssel des Autos an sich, ohne die Halterin davon in Kenntnis zu setzen. Die Ermittlungen dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4765275 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de