Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Zwei alkoholisierte Fahrzeug-Führer

25.06.2020 - 12:26:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zwei alkoholisierte Fahrzeug-Führer

Suhl - Ein ungewöhnliches Gespann stellten Polizisten am Donnerstag kurz nach Mitternacht in der Schleusinger Straße in Suhl fest, als ein Fahrzeug-Führer mit seinem nicht zugelassenem PKW versuchte, einen Jeep abzuschleppen. Dabei riss das Abschleppseil. Polizisten beobachteten den Vorfall und kontrollierten die beiden Männer. Diese standen beide unter Alkoholeinfluss. Der PKW-Fahrer pustete 0,41 Promille in den Alkomaten, der Jeep-Lenker 1,38 Promille. Deswegen musste er eine Blutprobe im Krankenhaus abgeben und erhielt eine Anzeige. Die Fahrzeuge blieben erst einmal stehen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4633984 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de