Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-SHL: Zu viel getrunken

29.04.2021 - 15:02:21

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zu viel getrunken

Kaltensundheim - Beamte der Meininger Polizei kontrollierten Mittwochabend einen 43-j?hrigen VW-Fahrer in Kaltensundheim. Ein freiwillig durchgef?hrter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,8 Promille und der wenig sp?ter in der Dienststelle durchgef?hrte gerichtsverwertbare Test best?tigte die erste Messung. Eine Ordnunsgwidrigkeitenanzeige war die Folge und weiterfahren durfte der Mann auch nicht mehr.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4902638 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de