Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Zu mittig unterwegs und Unfall verursacht

12.07.2018 - 17:42:06

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zu mittig unterwegs und Unfall ...

Bad Colberg-Heldburg - Eine 40-jährige BMW-Fahrerin befuhr Mittwochvormittag die Straße "Häfenmarkt" in Heldburg. Unterhalb eines dortigen Geldinstitutes kam ihr ein Transporter mittig der Straße entgegen. Die Frau versuchte noch auf den Gehweg auszuweichen, dennoch kam es zur leichten Kollision, bei der der Außenspiegel des BMW beschädigt wurde. Ein Schaden von ca. 500 Euro entstand.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de