Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Zu früh dran

26.03.2020 - 13:11:27

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Zu früh dran

Siegritz - Beamte der Hildburghäuser Polizei kontrollierten Mittwochnachmittag einen 37-jährigen Audi-Fahrer auf der Bundesstraße 89 bei Siegritz. Die Abfrage in den polizeilichen Auskunftssystemen erbrachte, dass der Mann ein Fahrverbot bis zum 28.03.2020 hat. Aus diesem Grund musste er seinen PKW stehen lassen und erhält eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4557171 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de