Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Wildunfall

29.11.2017 - 12:56:56

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Wildunfall

Meiningen - 3.000 Euro Sachschaden verursachte ein Reh am Dienstagmorgen im Oberen Panoramaweg in Meiningen. Ein 61-jähriger Dacia-Fahrer befuhr die Strecke in Richtung Rohrer Berg, als das Tier plötzlich aus dem Wald sprang. Nach dem Anstoß verschwand es dorthin zurück.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!