Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Wilde Sau

24.07.2020 - 13:37:27

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Wilde Sau

Möhra - Wortwörtlich wilde Sau spielte Donnerstagnachmittag ein ausgewachsenes Wildschwein in der Sorgstraße in Möhra. Dieses randalierte nämlich in einem Garten und fand den Weg in die Freiheit nicht wieder. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert und auch die Polizei kam vor Ort. Nach einem Versteckspiel im Gebüsch, gelang der Wildsau die Flucht in den nächsten Garten. Die Beamten folgten und als das Tier auf die Polizisten losging, gab einer von ihnen einen Warnschuss ab. Dadurch wich die Bache zurück und ihr gelang schließlich die Flucht vom Grundstück über ein Feld hinaus aus dem Dorf. Weder Mensch noch Tier wurden verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4661158 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de