Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Wachsamer Hindfelder meldet Unfallflucht der Polizei

11.08.2019 - 10:06:24

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Wachsamer Hindfelder meldet ...

Römhild, OT Hindfeld - Ein 41-jähriger Fahrer eines 7,5 Tonnen schweren LKW befuhr am 09.08.2019 gegen 12:20 Uhr die K505 von Gleichamberg kommend, in Richtung Hindfeld. Der LKW hatte mehrere Plastikrohre für den Tiefbau an Bord. Jedoch waren diese so schlecht geladen, dass der LKW-Fahrer erst das Ortseingangsschild von Hindfeld beschädigte und dann einen ca. 3,5 m hohen Holunderstrauch.

Der Fahrer des LKW bemerkte dies, hielt kurz an, um die auf der Straße verteilten Äste bei Seite zu räumen, entfernte sich jedoch wieder vom Unfallort, ohne die Schäden zu melden.

Ein wachsamer 71-jähriger Hindfelder bemerkte dies und verständigte die Polizei. Der Unfallverursacher konnte schnell ermittelt werden und muss nun mit einer Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort rechnen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de