Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verwechslung endet mit Verletzung

26.11.2019 - 13:16:25

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verwechslung endet mit Verletzung

Suhl - Montagabend schlug eine bislang unbekannte Frau einer 21-Jährigen, die sich gerade auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen befand, unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Anschließend äußerte die Unbekannte, dass eine Verwechslung vorlag und flüchtete mit einer anderen Frau. Die Körperverletzung ereignete sich gegen 20.20 Uhr in der Straße "Am Himmelreich" in Suhl. Die 21-Jährige erlitt Hämatome im Gesicht. Zeugen, die Hinweise zur Täterin geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Polizei in Suhl zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4450702 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de