Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verursacher abgehauen

14.05.2019 - 10:51:46

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verursacher abgehauen

Suhl - Am Montagvormittag wurde auf einem Grundstück an der Hasel in Suhl ein Pflanzkübel angefahren und dadurch zerstört. Hierbei entstand ein Schaden von ca. 50 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Suhl unter der Telefonnummer 03681-3690 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Anne Abraham Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de