Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Versuchter Raub

13.08.2019 - 12:46:40

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Versuchter Raub

Suhl - Ein nichtdeutsche Staatsbürger versuchte am Montag gegen 18.00 Uhr die Handtasche eines 81-Jährigen zu entreißen, als dieser am Herrenteich in der Joseph-Haydn-Straße in Suhl unterwegs war. Der Rentner hielt seine Tasche jedoch fest. Als ein zweiter ausländischer Mann hinzukam, machten sich beide aus dem Staub. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Raubes. Hinweise nimmt die Polizei in Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-224 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de