Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Versuchter Raub

11.07.2018 - 13:12:00

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Versuchter Raub

Bad Salzungen -

Ein bislang unbekannter Mann betrat am Dienstag kurz nach 6.00 Uhr einen Lebensmittelmarkt im Wilprechtrodaer Weg in Bad Salzungen. Er begab sich unvermittelt zur Kasse und forderte unter dem Vorhalt einer Pistole die Herausgabe des Kasseninhaltes. Die Kassierein rief um Hilfe und als eine zweite Frau hinzukam, flüchtete der Täter unverrichteter Dinge aus dem Geschäft, stieg auf sein vorher abgestelltes Fahrrad und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Täter trug zur Tatzeit folgende Bekleidung: - verspiegelte schwarze Sonnenbrille, - schwarzer Kapuzenpullover mit weißen Bändern, - schwarze lange Hose, - dunkle Schuhe und - einen grauen Rucksack. Die Kriminalpolizeiinspektion Suhl hat die Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Wer hat am Dienstag in der Zeit von 6.00 Uhr bis 6.15 Uhr etwas gesehen, wer kann sachdienliche Hinweise zum Täter geben? Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 32-1466 bei der Kripo Suhl.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de