Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Versuchter Einbruch

14.05.2019 - 12:06:44

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Versuchter Einbruch

Eisfeld - Unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln der Eingangstür und mehreren Fenstern in die Räumlichkeiten einer Gaststätte am Bahnhof in Eisfeld einzubrechen. Sowohl die Fenster als auch die Tür hielten stand, sodass der oder die Täter nicht in das Gebäudeinnere gelangten. Die Tat wurde in der Zeit vom 12.05.2019, 16.15 Uhr, bis 13.05.2019, 9.30 Uhr, verübt. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern oder zur Tat selbst machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hildburghausen unter der Telefonnummer 03685 778-0 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de