Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verletzter Fußgänger gesucht

03.04.2018 - 15:46:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verletzter Fußgänger gesucht

Suhl - Wenige Minuten nach Mitternacht beobachteten zwei Zeugen am Montagmorgen, wie der Fahrer eines Pkw Audi auf dem Parkplatz am Gagarinsaal in der Suhler Gutenbergsteraße einen Fußgänger anfuhr. Während die Zeugen den Fahrer bis zum Eintreffen der Polizei festhielten, stand der verletzte Fußgänger auf und verließ unerkannt die Unfallstelle. Die Beamten machten den Audifahrer namhaft und testeten ihn auf Alkohol. Heraus kam ein Wert von 1,7 Promille. Der Mann musste im Klinikum eine Blutprobe abgeben. Die Polizei bittet den unbekannten Fußgänger dringend um eine Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 03681 369-224.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!