Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verletzte Mopedfahrerin

16.05.2018 - 14:47:03

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verletzte Mopedfahrerin

Schmalkalden - Der Fahrerin eines schwarzen Simson-Mopeds des Typs S 51 kam am Dienstag um 14.20 Uhr in Schmalkalden ein bislang unbekannter PKW entgegen. Der Fahrer des Wagens hatte offenbar den seitlichen Abstand zum Moped zu gering gewählt, so dass der PKW-Außenspiegel gegen den Rückspiegel des Mopeds schlug. Dieser traf dann die junge Frau und verletzte sie leicht am linken Arm. Obwohl das Pkw-Spiegelgehäuse abriss, fuhr das Fahrzeug ohne zu halten davon. Zum Unfallzeitpunkt befand sich die Mopedfahreren am Grasberg zwischen dem Lohweg und dem Siechenrasen. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei dem geflüchteten Pkw um ein Fahrzeug aus französischer Produktion.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!