Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verkehrsunfall und Alkohol

17.11.2019 - 11:46:53

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verkehrsunfall und Alkohol

Schnellbach - Nesselhof - Am 15.11.2019 ereignete sich um 15:27 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw-Fahrern auf der Landstraße 1028 zwischen Schnellbach und Nesselhof. Ein 35 jähriger VW Fahrer kam aus Richtung Nesselhof. In einer Kurve kommt er ins Rutschen und kollidierte in der Folge mit der ihm entgegenkommenden 62 jährigen Mitsubishi-Fahrerin. Im Rahmen der Unfallaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen wurde beim VW-Fahrer Atemalkohol festgestellt. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,95 Promille. Er muss ich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich verantworten. Zudem wurde eine Blutentnahme im Klinikum Schmalkalden vollzogen und seine Fahrerlaubnis sichergestellt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de