Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

11.01.2020 - 14:36:44

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verkehrsunfall mit zwei ...

Rippershausen - Am 10.01.20120 befuhr gegen 15:00 Uhr ein 21jähriger VW-Fahrer mit Meininger Kennzeichen die Verbindungsstraße zwischen Rippershausen und Stepfershausen. Beim Befahren einer Rechtskurve kam er zu weit nach links und kollidierte dadurch seitlich mit einem entgegenkommenden VW mit Meininger Kennzeichen. Dieser wurde in der weiteren Folge in die Leitplanken gedrückt, dabei lösten alle im Fahrzeug vorhandenen Airbags aus. Der 34jährige Fahrer wurde verletzt, ebenso der andere Fahrer. Beide verletzten Personen wurden vor Ort durch einen herbeigerufenen Rettungswagen ambulant behandelt, die Fahrzeuge, da sie nicht mehr fahrbereit waren, abgeschleppt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 49.000 Euro. Es wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverltzung erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4489214 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de