Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verkehrsunfall Lkw - Bahnunterführung

01.12.2019 - 11:06:34

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verkehrsunfall Lkw - ...

Suhl - Am Freitagabend gegen 17:00 Uhr befährt ein Fahrzeugführer in Schmalkalden die Straße Concordia aus Richtung Aue in der Absicht, durch eine Bahnunterführung weiter in Richtung Kasseler Straße zu gelangen. Die Bahnunterführung ist mit einem Zusatzschild für eine maximale Durchfahrtshöhe von 2,8 Meter gekennzeichnet. Da der Klein-Lkw aber offensichtlich doch höher war, blieb er zunächst im Tunnel stecken und musste durch einen Abschleppdienst aufwendig aus der Unterführung geborgen werden. Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro am Lkw, der Schaden an der Brücke scheint offensichtlich gering, lässt sich aber erst nach eingehender Prüfung durch die Bahn genauer beziffern. Die Verkehrsbehinderungen dauerten bis etwa 20 Uhr an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4455103 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de