Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Verkehrskontrollen

13.07.2018 - 13:27:14

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Verkehrskontrollen

Bad Liebenstein - Polizeibeamte der Einsatzunterstützung aus Suhl führten am 12.07.2018 in den Abendstunden im Bereich Bad Liebenstein Verkehrskontrollen durch.

Gegen 17.00 Uhr bemerkten die Beamten in der Ruhlaer Straße in Bad Liebenstein einen Traktor mit Anhänger ohne Kennzeichen. Daher wurde das Gespann einer Kontrolle unterzogen. Ein Anhänger kann an einer landwirtschaftlichen Zugmaschine zulassungsfrei in Betrieb genommen werden, wenn der Anhänger nur bis 25 km/h gefahren wird und ein 25 km/h Schild am Anhänger angebracht ist. Das Schild fehlte aber. Deshalb wurde gegen den 45-jährigen Fahrer eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz erstattet.

In der Straße "Unter dem Sandberg" in Bad Liebenstein kontrollierten die Beamten gegen 19.00 Uhr einen PKW Mercedes. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 45-jährigen Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Im Klinikum Bad Salzungen wurde dem Mercedes-Fahrer eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des 45-Jährigen wurde beschlagnahmt und ihm wurde das Fahren von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen untersagt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Bad Salzungen Polizeiinspektion Bad Salzungen Telefon: 03695 551 0 E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de