Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Vekehrsunfall mit einer Leichtverletzten in Kühndorf

02.12.2018 - 11:06:29

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Vekehrsunfall mit einer ...

Meiningen - Eine 32-jährige fuhr am 30.11.2018 gegen 13:26 Uhr mit ihrem PKW Skoda auf der K581 von Kühndorf kommend in Richtung Schwarza. In einer Linkskurve kam Ihr eine 18-jährige Mini-Fahrerin entgegen, welche aufgrund erhöhter Geschwindigkeit von Ihrer eigenen Spur auf die, der Skoda-Fahrerin kam. Diese bemerkte den drohenden Zusammenstoß beider Fahrzeuge und versuchte noch vergeblich durch starkes Abbremsen und Lenken nach rechts den Unfall zu vermeiden. Bei der anschließenden Kollision beider Fahrzeuge beschädigte der PKW der Skoda-Fahrerin noch eine Leitplanke. Die 18-jährige blieb hierbei unverletzt, jedoch klagte die 32-jährige über Schmerzen im Bereich des Nacken und wurde zur weiteren Untersuchung durch einen, zwischenzeitlich angeforderten, Rettungswagen ins Klinikum nach Meiningen verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de