Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfallverursacher geschnappt

08.08.2019 - 11:06:35

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfallverursacher geschnappt

Rappelsdorf - Der Fahrer eines PKW mit französischem Kennzeichen übersah beim Anfahren vom Straßenrand in der Meininger Straße in Rappelsdorf einen Moped-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Simson-Fahrer stürzte. Der Auto-Fahrer stieg nur kurz aus und fuhr anschließend gleich weiter, ohne dem 15-Jährigen zu helfen. Der Junge fuhr, trotz Schmerzen an Knie und Hand, nach Hause zu seiner Mutter. Diese informierte die Polizei. Polizisten stellten kurze Zeit später einen Opel mit französischem Kennzeichen in Schleusingen fest. Der Fahrer gab zu, den Unfall verursacht zu haben. Da er davon ausging, dass dem Kind nichts passiert sei, fuhr er weiter. Die zuständige Staatsanwältin ordnete die Sicherstellung des Führerscheins an.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de