Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfallflucht

28.11.2019 - 12:06:45

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfallflucht

Streufdorf - Ein unbekannter Fahrzeug-Führer befuhr Mittwochabend mit einem BMW die Landstraße zwischen Steinfeld und Streufdorf. Der Spurenlage nach kam der Fahrer oder die Fahrerin auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und von der Straße ab. Dort überfuhr er oder sie ein Verkehrszeichen, einen Leitpfosten und landete entgegengesetzt der Fahrtrichtung im Straßengraben. Der Verursacher oder die Verursacherin verließ nach dem Unfall offensichtlich zu Fuß unerlaubt die Unfallstelle. Ein Zeuge stellte das Auto an der Unfallstelle fest und informierte die Polizei in Hildburghausen. Die Beamten ermitteln nun wegen Unfallflucht und suchen Zeugen, die Hinweise geben können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03685 778-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4452803 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de