Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfallflucht

26.11.2019 - 13:21:45

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfallflucht

Bad Liebenstein - Die Fahrerin eines VW wollte Montagmorgen auf dem Parkplatz des medizinischen Versorgungszentrums in der Straße "Esplanade" in Bad Liebenstein rückwärts einparken. Als die Rückfahrsensoren Alarm gaben, stoppte sie den Einparkvorgang. Kurz darauf stieß ein Audi gegen den VW. Dessen Fahrer setzte nach dem Unfall seine Fahrt fort. Allerdings konnte sich ein Zeuge das Kennzeichen merken. Gegen den 84-jährigen Halter des Audi wurden die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Am VW entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4450718 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de