Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfallflucht und Alkohol festgestellt

16.01.2020 - 17:06:43

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfallflucht und Alkohol ...

Bad Liebenstein - Ein 59-jähriger Autofahrer beschädigte Mittwochnachmittag einen Torpfosten in der Straße "Kallenbach" in Bad Liebenstein und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Zeugen bemerkten den Unfall und konnten den Polizeibeamten bei der Ermittlungsarbeit helfen. Die Spur führte zu dem 59-jährigen Hyundai-Fahrer, welcher in Barchfeld festgestellt werden konnte. Während der Vernehmung des Mannes bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft. Ein Test ergab einen Wert von 0,96 Promille. Er musste die Polizisten zur Blutentnahme ins Klinikum nach Bad Salzungen begleiten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4494181 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de