Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfall unter Alkoholeinwirkung

10.04.2018 - 13:36:55

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfall unter Alkoholeinwirkung

Wernshausen - Ein 63-jähriger Mann befuhr am Montagnachmittag mit seinem Ford die Straße "Zwick" in Wernshausen. Beim Abbiegen übersah er einen entgegenkommenden Opel. Dessen Fahrzeugführerin konnte nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr in die Seite des PKW Ford. Die Frau verletzte sich leicht und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,64 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt und gegen ihn wurde Anzeige erstattet. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 11.000 Euro.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32 1523 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!