Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfall durch Sekundenschlaf

29.11.2019 - 14:11:36

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfall durch Sekundenschlaf

Henfstädt - Am Freitag gegen 7.50 Uhr befuhr ein Fahrzeug-Führer mit seinem VW Caddy die Bundesstraße 89 zwischen Henfstädt und Leutersdorf. Nach Angaben des Fahrers geriet dieser aufgrund von Sekundenschlaf auf die Gegenspur. Ein entgegenkommender Toyota-Fahrer versuchte noch auszuweichen, was jedoch nicht gelang. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei verletzten sich die beiden Insassen im Toyota leicht. Der Beifahrer des VW kam ebenfalls leichtverletzt ins Krankenhaus. Da der Toyota abgeschleppt werden musste, erfolgte für knapp zwei Stunden eine Vollsperrung der Straße.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Cindy Beyer Telefon: 03681 32-1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4454232 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de