Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfall beim Überholen

08.01.2020 - 15:21:39

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfall beim Überholen

Schwallungen - Ein 43-jähriger Opel-Fahrer befuhr Dienstagmittag die Bundesstraße 19 von Schwallungen nach Breitungen. Er wollte die vor ihm fahrenden Fahrzeuge, einen VW und einen Audi, überholen und scherte aus. Gerade als er auf der Höhe des VW war, setzte dessen 25-jähriger Fahrer ebenfalls zum Überholen des vor ihm fahrenden Audi an, achtete dabei aber nicht auf den rückwärtigen Verkehr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden lenkte der Opel-Fahrer auf den Grünstreifen, auf dem der PKW ausbrach, anschließend zurück auf die Fahrbahn schleuderte und dort gegen den Audi krachte. Glücklicherweise blieb es lediglich bei Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4486593 Landespolizeiinspektion Suhl

@ presseportal.de