Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfall beim Überholen

12.02.2018 - 15:46:26

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfall beim Überholen

Hildburghausen - Ein 31-jähriger Seat-Fahrer befuhr am Freitagnachmittag die Landstraße zwischen Gerhardtsgereuth und Hildburghausen. Er überholte den vor ihm fahrenden VW eines 59-Jährigen. Noch im Überholvorgang befindlich, kam ihm ein Fahrzeug auf der Gegenspur entgegen. Der 31-Jährige hatte sein Fahrmanöver jedoch noch nicht beendet. Er versuchte nach rechts auszuweichen, kollidiert dort aber mit dem neben ihm fahrenden VW und drängte ihn in den Straßengraben. Ein Schaden von ca. 20.500 Euro entstand. Der Fahrer des VW verletzte sich leicht.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!