Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfall beim Einordnen

05.10.2018 - 15:11:44

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfall beim Einordnen

Eisfeld - 4.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall Donnerstagmittag. Eine 72-jährige Mitsubishi-Fahrerin wollte auf Höhe eines Lebensmittelmarktes in der Coburger Straße in Eisfeld nach links auf den Parkplatz fahren. Dafür ordnete sie sich auf ihrer Fahrspur links ein und betätigte den Blinker. Als die Frau jedoch bemerkte, dass die Einfahrt durch ein großes Fahrzeug zugestellt war, entschied sie, die zweite Einfahrt zu nutzen. Dazu betätigte sie den Blinker nach rechts und fuhr los, achtete dabei allerdings nicht auf den VW einer 46-jährigen Frau, die in diesem Moment an dem Mitsubishi vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem niemand verletzt wurde.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de