Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unfall bei Glätte

13.02.2018 - 13:52:05

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unfall bei Glätte

Hildburghausen - Aus Hildburghausen kommend befuhr am Montagabend eine 38-Jährige mit einem Volkswagen die Landstraße in Richtung Leimrieth. Bei glatter Fahrbahn verlor die Frau die Kontrolle über den Pkw und stieß mit der Seite in einen entgegenkommenden Lkw. Dessen 52 Jahre alter Fahrer hatte die Probleme der VW-Fahrerin gesehen und noch versucht, soweit wie möglich nach rechts auszuweichen. Hierbei geriet er mit dem Lastwagen in die Leitplanke und beschädigte diese auf einer Länge von 10 Metern. Die Unfallverursacherin und eine 16-jährige Mitfahrerin verletzten sich schwer und wurden umgehend in das Klinikum nach Hildburghausen gebracht. Der Rettungsdienst brachte auch den Lkw-Fahrer in diese Klinik, da er einen Schock erlitt. Am VW entstand Totalschaden, auch der Lkw wurde stark beschädigt. Hinzu kommt die kaputte Leitplanke, so dass der Gesamtschaden bei beachtlichen 35000 Euro liegt.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!