Polizei, Kriminalität

LPI-SHL: Unerlaubt vom Unfallort entfernt

18.12.2017 - 17:46:31

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Sachsenbrunn - Zwischen Sachsenbrunn und Saargrund geriet am Samstagabend ein unbekannter Fahrzeugführer zu weit nach links, als gerade ein 35-jähriger BMW-Fahrer den Unbekannten überholen wollte. Dieser setzte anschließend seine Fahrt pflichtwidrig fort und hinterließ einen Schaden von ca. 500 Euro am Fahrzeug des 35-Jährigen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu melden.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!